• #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
  • #nachhaltigwintersport
MEIN SPORT / UNSER SPORT Wintersportkampagne Winter 2024

Bis Ende der Wintersaison bieten wir die Möglichkeit an unserer diesjährigen MEIN SPORT / UNSER SPORT Wintersportkampagne, die das Commitment zu unserem Sport in den Mittelpunkt stellt, teilzunehmen. Schnell und ganz einfach können individuelle Motive kreiert werden, die zeigen, dass Wintersport UNSER SPORT ist.
Diese Botschaft möchten wir gemeinsam mit Unterstützern und Fans der Wintersportinitiative über möglichst viele Kanäle kommunizieren. Wir freuen uns über viele tolle Motive.

Hier geht’s zum MEIN SPORT / UNSER SPORT Wintersport Campaign-CreatorTool

Erfolgreiche Dein Winter. Dein Sport. Symposien auf der ISPO Munich 2023

Unsere Dein Winter. Dein Sport. Symposien auf der diesjährigen ISPO Munich liegen hinter uns. An insgesamt zwei Tagen diskutierten hochkarätige Verbands- und Branchenvertreter:innen, Expertinnen und Experten sowie ehemalige Spitzensportler:innen zum Thema „Wo uns Wintersportlern der Schuh drückt!? Wie die Branche gemeinsam nachhaltige Lösungen entwickelt.“ und sorgten für ein vielfältiges Programm. Über 250 Teilnehmer:innen und zahlreiche Medienvertreter:innen nahmen an den Veranstaltungen teil.

Mehr dazu findest du in unseren Stories.

Das war das Felix Neureuther Schulcamp 2023

Vom Anfänger zum Ski-Ass in nur einem Tag. Nach dreijähriger Pause fand vom 07.-09. März bei super Schneebedingungen endlich wieder das Felix Neureuther Schulcamp statt. Zusammen mit INTERSPORT und Dein Winter. Dein Sport. Pate Felix Neureuther erlebten 24 Schüler:innen der 9. Klasse vom Gymnasium Hermeskeil (Rheinland-Pfalz) drei unvergessliche Tage in Garmisch-Partenkirchen. Neben dem legendären Besuch der Olympiaschanze inkl. Erinnerungs-Foto-Shooting stand natürlich das Skifahren mit Felix an oberster Stelle.
Ein Erlebnis, welches die Schüler:innen so schnell nicht vergessen werden.

Dein Winter. Dein Sport. Summit
06.-07. Oktober 2022 in Berchtesgaden

„SPORT MEETS WINTER – Gemeinsam. Nachhaltig. In die Zukunft.“ war das Motto der mittlerweile vierten Auflage des Dein Winter. Dein Sport. Summit am 06./07. Oktober in Berchtesgaden. 250 Teilnehmer:innen, darunter auch Sportgrößen wie die Skistars Felix Neureuther, Viktoria Rebensburg, Hilde Gerg, Fritz Dopfer, Gerd Schönfelder sowie Ramona Hofmeister und Elias Huber nahmen an der zweitägigen Veranstaltung teil. Im AlpenCongress in Berchtesgaden diskutierten Vertreter:innen aus Wissenschaft, Sport, Wirtschaft, Politik und Medien über bedeutende Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung sowie die Herausforderungen angesichts der aktuellen globalen Situation.

Vier Partner.
Eine Stimme.
Eine Botschaft.

Winter ist viel mehr als eine Jahreszeit.
Es ist dein Erlebnis - dein Winter - dein Sport.

Die Initiative der vier Partner DSV, DSLV, Snowboard Germany und SIS baut auf ein branchen-, länder- und sportartübergreifendes Netzwerk.

Wir stellen den Sport ins Zentrum und sind das neutrale Sprachrohr für die gesamte Wintersport-Branche.
Die Idee ist es, gemeinsam Menschen zum Wintersport zu motivieren und sie für seine Vielfalt zu begeistern.
Aus der Aktivierung von Wintersportlern entstehen Kunden.
Ziel sind gemeinsame Lösungen und Anstrengungen für den sozialen und wirtschaftlichen Erfolg aller!

zu den Dein Winter. Dein Sport. Paten
Nachhaltigkeit
Umweltfreundlich auf die Piste!

Beim 3. Dein Winter. Dein Sport. Summit im frühwinterlichen Oberstdorf ging es vor allem um ein Thema: Nachhaltigkeit. Das neugeschaffene Umweltbewusstsein in der Gesellschaft beschäftigt auch die Wintersport-Branche. Teilweise setzt sie schon seit Jahren auf nachhaltige Methoden, kommunizierte dies aber bisher wenig bis gar nicht. Laut Angaben der regionalen Tourismusverbände aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien soll dies nun stärker in den Fokus rücken. Wer sich mit Nachhaltigkeit beschäftigt, muss sich vor allem mit der Mobilität befassen: Machen An- und Abreise doch rund 80 Prozent des ökologischen Fußabdrucks an einem Skitag aus.

Unsere Projekte
WintersportSCHULE.de

„WinterSportSCHULE.de“ richtet sich bundesweit an Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen. Die deutsch-landweit erste Online-Plattform für Wintersport an Schulen ist Impuls-geber, Anleitung und Stoffsammlung für eine saisonal übergreifende Ausbildung für Kinder und Jugendliche im Wintersport. Du findest dort Fakten und Argumente für Wintersport im schulischen und außer-schulischen Bereich, ein umfangreiches Angebot an methodisch aufbe-reiteten Unterrichtsmaterialien sowie zahlreiche weitere Informationen.

INTERSPORT Skitag

Am 12. Januar 2020 haben wir gemeinsam mit INTERSPORT Deutschland sowie den beiden Radiosendern Antenne Bayern, antenne 1 und den deutschen Bergbahnen alle Wintersportfans zu einem wunderbaren Wintersporttag eingeladen. In der Woche vom 6.-10. Januar gab es zweimal täglich je zwei Liftpässe für 18 deutsche Skigebiete zu gewinnen, u.a. von den Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal, den Alpenplus-Skigebieten vor den Toren Münchens, den Liftanlagen im Berchtesgadener Land und und und...
Ein großes Dankeschön an alle Skigebiete fürs mitmachen!

Dein Winter. Dein Sport. e.V.
Wintersport ist für alle da:
der Dein Winter. Dein Sport. e.V.

Wintersport ist mehr als nur Sport. Um allen einen Zugang zur Faszination des Winters zu ermöglichen, haben die Initiatoren im Jahr 2015 den gemeinnützigen Verein Dein Winter. Dein Sport. e.V. gegründet. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen den Spaß an der Bewegung und die Faszination des Wintersports zu vermitteln. Vor allem sozial, körperlich oder geistig benachteiligten Menschen soll der Zugang zum Wintersport ermöglicht werden. Denn Dein Winter. Dein Sport. sind wir alle gemeinsam. Darum fördert der Dein Winter. Dein Sport. e.V. satzungsgemäß zahlreiche ehrenamtliche Projekte, die diesen Ansatz unterstützen.