Workshops

 

Workshop Mobilität in Kooperation mit Deutsche Bahn:
Die Herausforderung, Menschen in den Schnee zu bringen. Nachhaltig.

Staus am Wochenende, Fahrverbote, CO2-Fußabdruck, Klimakatastrophe – Schlagworte gibt es viele in den aktuellen Debatten um die Entwicklung des Tourismus in den Alpen. Alle drehen sich im Kern um das gleiche Thema: den Verkehr. Es ist gesellschaftlicher Konsens, dass sich Mobilität und unser Reiseverhalten ändern muss und wird. Zumal unter dem wachsenden Einfluss der Generation Share. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Fortbewegung im Alltag, sondern auch für den Urlaubsverkehr und damit insbesondere für den Wintersport-Tourismus.

Deshalb lädt der Premium-Unterstützer Deutsche Bahn im Rahmen des Dein Winter. Dein Sport. Summits zu einem Mobilitätsworkshop ein. Ziel ist es, im gemeinsamen Dialog mit allen Beteiligten der Wertschöpfungskette Wintersport die bestehenden Herausforderungen zu diskutieren, Lösungsansätze aufzuzeigen sowie den Erfahrungsaustausch anzuregen.

Präsentation Showcases „Mit der Bahn in die Berge – so funktioniert‘s.“:
Frank Jost
(Tourismusdirektor Oberstdorf Tourismus), Georg Overs (Geschäftsführer Region Villach Tourismus), Florian Phleps (Geschäftsführer Tirol Werbung), Wilhelm Prommegger (Regionalmanagement & Angebotsentwicklung Salzburger Land Tourismus), Martin Resch (Destination Management/Product Management IDM Südtirol) und Pascal Schär (Geschäftsführer Andermatt Sedrun Disentis Marketing).

Speaker in der anschließenden Diskussionsrunde (u.a.): Dr. Thomas Kemper (Leiter Marktkommunikation DB Fernverkehr), Dr. Matthias Feil (Leiter Angebotsmanagement DB Fernverkehr), Florian Phleps (Geschäftsführer Tirol Werbung), Jörg Peter Krebs (Deutschland-Chef Schweiz Tourismus), Eva Haselsteiner (Marketing & Marktmanagement SalzburgerLand Tourismus), Wolfgang Wagner (Leitung Strategische Entwicklung Bayern Tourismus Marketing).

Mittwoch, 06.11.2019, 15.00 – 18.00 Uhr
Saal Breitachklamm, Oberstdorf Haus

Zielgruppe: Tourismusverbände, Reiseanbieter, Bergbahnen, Skiverleih, Skiverbände, Mobilitätsdienstleister, Medien/Journalisten

 

Workshop INTERSPORT:
Der INTERSPORT Skitag und die Rolle von Industrie & Handel sowie Verbänden/Vereinen/Skischulen

Am Sonntag, 12. Januar 2020, findet erstmals der INTERSPORT Skitag statt. Deutschlands größter Sportfachhandels-Verbund – Premium-Unterstützer der Initiative Dein Winter. Dein Sport. – bringt an diesem Sonntag in Kooperation mit den Radiosendern Antenne Bayern und Antenne 1 tausende Skifahrer in deutsche Skigebiete, und das verbunden mit einem noch nie dagewesenen medialen Aufruf.

Dieser Workshop richtet sich vor allem an die Skiindustrie und andere Hersteller von Wintersportartikeln sowie Vertreter von Skigebieten, Verbänden, Skischulen und Vereinen. Die Teilnehmer werden aus erster Hand über den Skitag 2020 informiert. Anschließend sollen im gemeinsamen Dialog Ideen und Kooperationskonzepte für eine Weiterentwicklung des Skitags 2021 entwickelt werden.

Speaker: u.a.Michael Steinhauser (Unternehmenssprecher INTERSPORT), Timo Kristian, Marcel Müller (beide Marketing INTERSPORT), Dieter Hagleitner (INTERSPORT Rent)

Mittwoch, 06.11.2019, 15.00 – 18.00 Uhr

Raum „Freibergsee“, Oberstdorf Haus

Zielgruppe: Sportfachhandel, Skiindustrie, weitere Hersteller von Wintersport-Equipment, DSV/DSLV, Skigebiete

 

Workshop FIS Nordische Ski WM 2021:
Einblick in die Planungen und Baumaßnahmen vor Ort

Im Februar/März 2021 finden in Oberstdorf die 53. FIS Nordischen Ski Weltmeisterschaften statt. Zum dritten Mal nach 1987 und 2005 werden die weltbesten Skispringer, Langläufer und Kombinierer zu Gast sein in dem traditionsreichen Wintersportort im Allgäu. Anlässlich des Dein Winter. Dein Sport. Summits laden das Organisationskomitee und die Gemeinde Oberstdorf zu einer Exkursion zu den Sportstätten des Großereignisses ein. Aus erster Hand erhalten die Teilnehmer Informationen zum Planungsstand und haben die Möglichkeit, die Baumaßnahmen zu besichtigen, die im Zuge der Vorbereitungen auf das Großereignis aktuell umgesetzt werden.

Speaker: Florian Stern (Geschäftsführer OK Ski-WM), Florian Speigl (Projektleiter Gemeinde Oberstdorf), Prof. Ralf Roth (Ausschuss für Umwelt und Nachhaltigkeit)

Mittwoch, 06.11.2019, 14.00 – 16.00 Uhr

Dieser Workshop findet außer Haus statt. Treffpunkt: Langlaufstadion Ried.

Zielgruppe: alle

* Änderungen vorbehalten