freitag, 10. November

09.00 - 09.30 Uhr
Eröffnung 2. Tag & Rede
Staatsministerin Ilse Aigner

[Rede] Bayern sorgt für Bewegung – ein Bekenntnis zum Wintersport!

  • Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

09.30 - 10.00 Uhr
Winter(sport-Tourismus) ist ein Produkt und keine Jahreszeit

[Vortrag] Wenn potenzielle Gäste nicht sagen können, was sie mit der Destination im Herzen verbindet, warum diese Destination die erste Wahl ist, haben sie keine Bedeutung. Dann haben Sie nur einen Namen. Es ist endgültig an der Zeit, dass sich der Tourismus nicht mehr von äußeren Faktoren abhängig macht. Dieses Bewusstsein muss im Tourismus noch mehr Raum bekommen.

  • Christoph Engl, Managing Director Brand Trust GmbH

10.00 - 10.45 Uhr
Was müssen wir tun, damit Wintersportler nicht aussterben?

[Diskussion] Wintersport und Wintertourismus müssen fortlaufend innoviert werden, um im Sport- und Reisemarkt erfolgreich zu bestehen. Im Mittelpunkt stehen Konsolidierung und Resilienzförderung. Hauptziel bleibt ein preiswertes und attraktives Angebot.

  • Klaus Dittrich, Vorsitzender des Vorstands der Messe München GmbH
  • Evelyn Lafone, Schweiz Tourismus Int. Marketing Wintersport
  • Siegfried Paßreiter, Vorstandsmitglied Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie, Aufsichtsrat DSV Leistungssport GmbH
  • Martha Schultz, Inhaberin und Geschäftsführerin Schultz Gruppe
  • Antonia Asenstorfer, Verband Deutscher Seilbahnen & Leiterin Kommunikation AlpenPlus

Moderation: Alexander Ploner

10.45 - 11.30 Uhr
Digital Coffee Break

Kaffeepause mit Kurzvorträgen zu digitalen Wintersport-Themen

11.30 - 12.15 Uhr
Sport erleben - Veranstaltungen als Schaufenster

[Diskussion] Klassische Weltcups in den Bergen oder künstliche Hochglanz-Action-Events. Stadt oder Natur? Passiver Sportkonsum oder aktive Ausübung – was bringt mehr für den Wintersport? Wohin entwickeln sich die Events und welche Rolle spielt Kultur im Zusammenhang mit Wintersport?

  • Andrew Hourmont, FIS Marketing Snowboard & Freeski, AIR + STYLE Gründer
  • Dr. Peter Mennel, Generalsekretär des Österreichischen Olympischen Comités
  • Walter Vogel, Geschäftsführer DSV Marketing GmbH

Moderator: Jens Zimmermann

12.15 - 13.30 Uhr
Mittagspause

13.30 - 14.00 Uhr

Schnee von morgen – Investitionen in die Zukunft

Moderne Liftanlagen, hochtechnisierte Pistenpräparation, maschinell erzeugter Schnee – der erfolgreiche Betrieb eines Skigebietes ist eine komplexe Herausforderung für Unternehmen. Um im Wettbewerb mithalten zu können, werden jedes Jahr Millionen Euro in Komfort, Schneesicherheit und Sicherheit investiert. Wie sieht das Skigebiet 2037 aus? Welchen Beitrag kann Forschung und Entwicklung leisten, um die Skigebiete fit für 2037 zu machen? Können Technik und Innovationen den Erhalt und die nachhaltige Entwicklung der Skigebiete fördern?

  • Jens Rottmair, CEO der Kässbohrer Geländefahrzeug AG
  • Ekkehard Assmann, Leiter Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Doppelmayr Seilbahnen GmbH
  • Patrizia Pircher, Marketing-Leiterin TechnoAlpin AG

Moderation: Guido Heuber

14.00 - 14.30 Uhr
Mehrwert: Was der Sport für das Leben bietet

[Talk] Bewegung in der Natur tut gut. Sie ist wertvoll und leistet einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt physischer und psychischer Gesundheit. Doch Wintersport ist sehr viel mehr als körperliche Aktivität. Wintersport ist keine Frage des Alters, der Herkunft oder des Könnens. Wintersport überwindet Grenzen, ist vielfältig und einzigartig zugleich. Nirgendwo sonst können gesellschaftspolitische Aufgaben der Gegenwart so umfassend erfüllt werden wie im Wintersport. Alpiner Skilauf, Snowboarden und Skilanglauf tragen in hohem Maße zur Lebensqualität bei. Sie vermitteln Lebensfreude sowie Werte wie Toleranz und Freundschaft.

  • Prof. Dr. Pia-Maria Wippert, Leiterin Sport und Gesundheitssoziologie Universität Potsdam
  • Dagmar Rebensburg, Mutter von drei skibegeisterten Kindern
  • Martin Auracher, Physiotherapeut, Osteopath und Heilpraktiker
  • Dr. med. Florian Porzig, Sport- und Allgemeinmediziner
  • Daniel Bohnacker, Skicrosser

Moderation: Tobias Barnerssoi

14.30 - 15.00 Uhr 
Dein Winter. Dein Sport. - The next level

  • Peter Hennekes, Hauptgeschäftsführer Deutscher Skilehrerverband
  • Prof. Hanns-Michael Hölz, Präsident Snowboard Verband Deutschland
  • Dr. Franz Steinle, Präsident Deutscher Skiverband

Moderation: Alexander Schwer

15.00 Uhr
Verabschiedung & Closing Summit

Referenten & Podium

* Irrtümer und Änderungen vorbehalten