© Villach Tourismus
24.03.2019
Villach Tourismus

Top 7 Wintersportideen abseits der Piste

Bist du sportlich unterwegs oder doch gemütlich? Wofür du dich auch entscheidest, in der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See ist Winterspaß garantiert! Herrlich präparierte Pisten, verschneite Hänge und romantische Winterlandschaften - in unserem Wintersportparadies kommt jeder auf seine Kosten. Entdecke die vielseitigen Möglichkeiten.

Schneeschuhwandern
Gemeinsam mit unseren ausgebildeten Guides wanderst du mit Schneeschuhen (oder je nach Witterung mit Wanderschuhen) durch die Winterlandschaft im Naturpark Dobratsch, am Dreiländereck, dem Verditz und auf der Gerlitzen Alpe. Mehr dazu

Eislaufen am Aichwaldsee
Der Aichwaldsee friert meist vor allen anderen Kärntner Seen zu. Besonders beliebt ist er bei den Kleinsten, die dort ihre ersten Versuche auf den Schlittschuhen machen und bei den Größeren, die sich zum Eishockey spielen verabreden.
Aktuelle Freimeldungen

Vollmondwandern am Dobratsch
Ein ganz besonderes Highlight! In der Nacht bei Vollmond durch die verschneite Winterlandschaft im Naturpark Dobratsch wandern. Mehr dazu

Rodelspaß
Auf die Rodel, fertig, los! Besonders beliebt bei Groß und Klein sind der Rodelhügel am Dobratsch bei der Rosstratte, bei der Fuchsfährte am Faaker See, die Rodelbahn vom Hundsmarhof nach Villach sowie die acht Kilometer lange Rodelbahn im Skigebiet Dreiländereck.

Tourennacht
Jeden Donnerstag gehören die Skipisten am Dreiländereck voll und ganz den Skitourengehern!
Die Talabfahrt ist ab 17 Uhr für die Tourengeher geöffnet und kann kostenlos genutzt werden. Stärken kann man sich anschließend im Bergrestaurant, das bis 22 Uhr geöffnet hat.

Fun, Fit und Spa
Im wohlig-warmen Wasser schweben, mit Blick auf die schneebedeckten Berge! Kleine Wasserratten können sich hier auf Röhren- und Panoramarutschen oder dem „Crazy River“ freuen und auspowern, während sich die Eltern im 2000 m2 großen Spa bei Kosmetik, Massagen und Deluxe-Treatments, wie dem legendären Hamam, verwöhnen lassen. Auf alle Sportbegeisterte wartet in der KärntenTherme in Warmbad-Villach ein modernes Fitnessstudio und ein 25 Meter Sportbecken.

Langlaufen und Skispringen
Am Fuße des Dobratsch befindet sich die Villacher Alpen Arena: Das nordische Skisportzentrum mit seinen 90 -, 60 -, 30 - und 15 Meter Sprungschanzen ist für den Ganzjahresbetrieb ausgerichtet und dient den heimischen Skisprung-Assen immer wieder als Trainingsanlage.
Das nordische Paket der Alpen Arena wird mit einer fünf Kilometer langen Langlaufloipe abgerundet. Drei Kilometer davon wurden von der FIS als Rennloipe homologiert, die beschneit und beleuchtet werden kann.

Mehr Infos zur Region Villach findest du hier!

Zurück

News

Fichtelberg

28.03.2019

Schneeerzeugung - Vom Wasser zum Schnee

Schnee ist ein einzigartigese Erlebnisgut und die Berge im Winter zu genießen ist etwas ganz Besonderes. Hier erfahrt ihr wie die Schneeerzeugung am Fichtelberg funktioniert.

© Fichtelberg Schwebebahn

Weihnachten und Silvester in den Bergen verbringen

20.12.2018

Dein Winter in Saalbach Hinterglemm mit ruf Jugendreisen

Mit ruf Jugendreisen den besten Winterurlaub aller Zeiten erleben und Weihnachten oder Silvester in den Bergen feiern! Wo geht das besser als im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn?

Tipps vom Profi

11.12.2018

Axel’s Athletik: Übungsvideos mit Axel Teichmann und den DSV-Skilangläufern

Mit den Übungsvideos von Axel Teichmann machst du dich fit für die Langlauf-Saison!

@ xc-ski.de

Eine Karte für alle Ötztaler Skigebiete

05.12.2018

Der Ötztal Superskipass

Neu im Winter 2018/2019: Ötztal Superskipass vereint alle Ötztaler Skigebiete auf einer Karte

@ Ötztal Tourismus/Bergbahnen Sölden