©SBX2_Snowboard Germany
Martin Nörl: Zwei Mal bester Deutscher

Snowboard Weltcup-Start im argentinischen Cerro Catedral

Am Wochenende waren sechs Deutsche beim Saisonauftakt des Snowboard Worldcup im argentinischen Cerro Catedral am Start. Zwei Mal bester Deutscher wurde der 24-Jährige Martin Nörl aus Adlkofen mit den Plätzen 22 und 29.
Der "Dein Winter Dein Sport"- Pate Konstantin Schad startete erfolgreich nach der Verletzungspause sein Comeback, landete jedoch leider nur auf Rang 28 und 43.

Die Ergebnisse der anderen Deutschen:

  • Paul Berg (Konstanz, 26) Platz 43 & Platz 42,
  • Leon Beckhaus (München, 19) Platz  27 & Platz 49,
  • Sebastian Pietrzykowski (Albstadt, 19) Platz 63 & Platz 53,
  • Florian Gregor (Dingolfing, 20) Platz 60 & Platz 55.

 

Der Snowboard Cross Weltcup der FIS geht nun in eine knapp dreimonatige Pause, bevor die Saison Mitte Dezember mit einem SBX-Rennen in Val Thorens Frankreich weiter geht.

Zurück

News

Skistar mit Köpfchen

Fritz Dopfer

Die Olympischen Spiele sind voll im Gange. Wir stellen euch unsere Dein Winter. Dein Sport. Olympia-Athleten vor. Heute: Fritz Dopfer.

Gold - goldener - Geisenberger

Natalie Geisenberger

Eine Goldmedaille im Einzel-Rodel-Rennen konnte Natalie Geisenberger bereits ergattern. Folgt im Teambewerb am Donnerstag die nächste?

@ Natalie Geisenberger Facebook

Das WM-Goldmädchen

Laura Dahlmeier

Heute starten die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang. Zeit unsere Dein Winter. Dein Sport. Paten vorzustellen, die bei Olympia alles geben werden.

Eine dritte Olympia-Medaille?

Viktoria Rebensburg

Morgen ist es soweit: Die Olympischen Spiele in Pyeongchang werden eröffnet. Wir stellen euch die Dein Winter. Dein Sport. Paten vor, die in den nächsten Tagen und Wochen um die heiß-begehrten Medaillen kämpfen ...