©Grasski.at_Michael_Stocker
Grasskiweltmeisterschaft in Zell am See Kaprun

Grasski Weltmeisterschaft 2017

Grasskifahren ist eine willkommene Alternative für die schneefreien Monate im Sommer. Doch es ist nicht etwa nur ein Hobby für verrückte Skifahrer, sondern eine eigene Sportart. Dazu gehört auch, dass Wettkämpfe ausgetragen werden. 

Von 5. September bis 10. September 2017 trifft sich die Weltelite der Grasskiläufer in Kaprun. Viele Athleten aus verschiedenen Nationen werden bei der Grasski Weltmeisterschaft 2017 auf dem Familienberg Maiskogel an den Start gehen. In diesen fünf Tagen zeigen die Größen der Grasski-Szene in den Disziplinen Riesentorlauf, Slalom, Super-G und Kombination was sie auf grünem Rasen und ohne Schnee so drauf haben.

Programm

Dienstag, 05.09.2017:
Feierliche Eröffnung Maisi-Alm

Mittwoch, 06.09.2017:
Super-G

Donnerstag, 07.09.2017:
Superkombination

Freitag, 08.09.2017:
Slalom

Samstag, 09.09.2017:
Riesentorlauf und Schlussfeier

Sonntag, 10.09.2017:
Ersatztermin 

Ski

Zurück

News

Skispriung- und Skifliegen: Kalender

Skisprung Weltcup: Termine für 2018/19

Die FIS bestätigte vor Kurzem den Wettkampfkalender der Skispringer und Skiflieger für die Saison 2018/19.

@ Severin Freund Facebook

Neues Trainergespann für die deutschen Skilangläufer

Peter Schlickenrieder wird Bundestrainer

Unser Pate Peter Schlickenrieder wird für die kommenden vier Jahre Bundestrainer der deutschen Langlauf-Athleten.

@ Marco Felgenhauer

Uvex als Ausstatter der Wintersportler

Uvex Athleten im Wintersport

Seit fast 90 Jahren tragen Spitzenathleten wie Victoria Rebensburg oder Felix Neureuther Skibrillen und Helme  von der Marke uvex.

@ Anton Brey

44. internationales Tourenskirennen

Ski Alp Race Dolomiti di Brenta

...
@ Trentino