@ Johannes Rydzek Facebook
Schillernde Saison 2017/2018

Johannes Rydzek - Goldregen bei Olympia

Nach einer märchenhaften Saison 2016/2017 wurde Johannes Rydzek letzten Dezember auch noch zum "Sportler des Jahres" 2017 gekürt - besser hätte das Jahr für den Rekordweltmeister nicht enden können.

Genauso erfolgreich wie die vergangene Saison geendet hat, ging es für den Dein Winter. Dein Sport. Paten auch 2017/2018 weiter.

Historischer Dreifach-Trumph

Pyeongchang - Johannes Rydzek läuft als Erster ins Ziel ein, direkt hinter ihm seine Kollegen Fabian Rießle und Eric Frenzel. Damit gelingt dem deutschen Trio bei den Olympischen Spielen 2018 in Südkorea ein historischer Dreifach-Triumph in der Nordischen Kombination. Mit dieser Goldmedaille feiert Rydzek auf der Großchanze nicht nur den größten Erfolg seiner Karriere, das Deutsche Team hängt alle anderen ab und dominiert.

Erstes Gold im Teamwettbewerb seit 1988

Mit mehr als einer Minute Vorspung haben die Fantastic Four der Nordischen Kombination alle anderen hinter sich gelassen und machen damit die Ausbeute in Pyeongcheng perfekt: Team Deutschland holt sich fünf Medaillen in drei Wettbewerben. Wie stolz Rydzek auf sein Team ist teilt er auf verschiedenen Social Media Kanälen mit seinen Fans:

Erneuter Sieg in Lahti

Lahti scheint dem Ausnahmeathleten Glück zu bringen: Auch beim diesjährigen Weltcup im finnischen Lahti siegt er im 10km-Langlauf. Gut ein Jahr davor hat der gebürtige Oberstdorfer hier vier Mal Gold abgeräumt und wurde damit Rekordweltmeister in seiner Disziplin.

Ab August geht es für den bayerischen Wintersportler wieder weiter - erster Termin der Saison 2018/2019 ist der Grand Prix in Oberwiesenthal. Weitere Infos und künftige Termine findet ihr hier.

Zurück

News

Die Saison des Snowboardcrossers Konstantin Schad

Konstanter Konsti

Konstantin Schad sorte erneut für eine konstante Leistungsbilanz im vergangenen Winter. Auch privat schwebt der Dein Winter. Dein Sport. Pate auf Wolke 7.

@ konstantin-schad.de

Saisonrückblick 17/18 – Anna Schaffelhuber

Golden Girl

Anna Schaffelhuber hat in der Saison 2017/2018 viele Erfolge gefeiert. Nach ihrem bahnbrechenden Erfolg in Sotchi 2014 hat sie auch dieses Jahr in Pyeongchang ihr Können bewiesen.

@ Anna Schaffelhuber Facebook

Schillernde Saison 2017/2018

Johannes Rydzek - Goldregen bei Olympia

Der Rekordweltmeister der Nordischen Kombination Johannes Rydzek setzt nach seiner fulminanten Erfolgssaison 2016/2017 diesen Winter nochmal einen drauf: Bei Olympia 2018 in Südkorea feiert er seinen bislang ...

@ Johannes Rydzek Facebook

Dritte Riesentorlauf-Kugel

Viktoria Rebenbsurg - Ihre Saison

Drei Siege, fünf zweite Plätze und ganze sechs Mal unter den Top 10. Unsere Patin Viktoria Rebensurg glänzte auch vergangene Saison wieder mit brillanten Ergebnissen.

@ viktoria-rebensburg.com

Events