© Silvretta Montafon | Daniel Hug
Schlafen im Schneeiglu

Abenteuer Iglu-Nacht in Silvretta Montafon

Im Zeitraum vom 28.12.2018 bis 13.04.2019 bietet sich in Silvretta Montafon die Möglichkeit ein besonderes Abenteuer zu erleben: eine Nacht auf über 2.000 Metern in einem Schneeiglu.

Bevor es Richtung Nachtlager losgeht, genießt du im Valisera Hüsli ein köstliches Käsefondue und sobald die Dämmerung über den Berg hereinbricht, begibst du dich auf eine wildromantische Fackelwanderung. Dein Ziel: das kleine Iglu-Dorf am Schwarzköpfle. Dort angekommen, erwärmst du dich am Lagerfeuer und an einem Glas guten Glühweins. Dick eingepackt im Schlafsack liegst du dann auf Schaffellen in deinem Iglu und lauschst der Stille am Berg. Nach der erholsamen Nacht weckt dich die Sonne: Zeit für ein herzhaftes Frühstück im Valisera Hüsli!

Daten im Überblick:
28.12. - 13.04.2019 | jeden Freitag, Samstag, 30.12.2018, 31.12. - 01.01.2019 | jeden Montag, 03.01.2019, 21.02. - 07.03.2019 | jeden Donnerstag, 06.03.2019, 31.03.2019

Weitere Informationen und Angebote zum Abenteuer Iglu-Nacht findest du hier.

Zurück

News

Schlafen im Schneeiglu

Abenteuer Iglu-Nacht in Silvretta Montafon

Eine Nacht auf über 2.000 Metern Höhe ist etwas ganz Besonderes: umso mehr, wenn du in einem Iglu schläfst. Erleben kannst du eine solche Nacht in Silvretta Montafon vom 31.12.2018 bis zum 13.04.2018.

© Silvretta Montafon | Daniel Hug

Der Skisport ist ein Paradoxon

Always Good Times

Skifahren schafft Erinnerungen und Erinnerungen schaffen Zusammenhalt - Und Elan geht es genau darum: Always Good Times"!

© Elan

Abenteuerreise durch das gefrorene Reich

No Man´s Land – Expedition Antarktis

Der neue Abenteuerfilm von Matthias „Hauni“ Haunholder und Matthias Mayr nimmt dich mit auf eine Reise durch eine der größten und geheimnissvollsten Landmassen der Erde - die Antarktis!

© Johannes Aitzetmüller

Das gibt's im neuen Bergstolz Ski #78 zu entdecken

Bergstolz #78

Pünkltich zum Start der Wintersaison erscheint die neue Bergstolz #78, was es in der aktuellen Ausgabe zu sehen gibt erfahrt ihr hier.

© Bergstolz Magazin