@ WINTERSTEIGER
Wir stellen euch die Firma vor

WINTERSTEIGER

Das österreichische Unternehmen WINTERSTEIGER gilt als Weltmarktführer im Servicebereich und Verleih rund um den Ski- und Snowboardsport. Die Systemlösungen und der erstklassige Service sind fixer Bestandteil unzähliger Sportfachhandel, Verleihstationen, namhafter Ski- und Snowboard-Produzenten und führender nationaler Skiverbände. Für diese Unternehmen etabliert sich WINTERSTEIGER in der Planung und Einrichtung und entwirft Strategien zur optimalen Betreuung.

WINTERSTEIGER begleitet seine Kunden bei der Bedarfsermittlung, Planung, Einrichtung, beim Finden von Finanzierungsoptionen, bei Schulungen, Personalleasing, beim Marketing und bei vielem vielem mehr.

Das Produktprogramm von WINTERSTEIGER umfasst vollautomatische Servicestationen, Belagschleifmaschinen, Kantenschleifmaschinen, Rennservicemaschinen, Belagreparaturgeräte, Bindunsstellgeräte, Wachsmaschinen, Verleihsoftware, Verleihsysteme, Depotsysteme sowie Trocknungssysteme und ist in allen Bereichen führender Hersteller.

Zurück

News

Top Olympia-Bilanz für WINTERSTEIGER

Ihre erfolgreichen Medaillenbilanzen präsentierten Skiverbände und Skifirmen nach den Olympischen Spielen. Sehr zur Freude von WINTERSTEIGER – denn der Großteil aller Medaillen in Pyeongchang wurde auf Ski ...

@ WINTERSTEIGER

Skifahren für einen guten Zweck

Charity Ski Day

Am 28. April 2018 hat KIKU den Charity Ski Day veranstaltet, dieses Jahr zum ersten Mal am Schnalstaler Gletscher. Für den guten Zweck waren Profis wie Karoline Pichler und Peter Fill vor Ort.

@ Schnalstaler Gletscherbahnen AG

Neuausrichtung der inneren Struktur

Snowboard Germany stellt sich neu auf

Snowboard Germany, der zuständige Fachverband für den Snowboardsport in Deutschland, blickt auf erfolgreichste Saison seit der Gründung zurück. Damit die Erfolgsgeschichte weiter geht, richtet sich der Verband in ...

@ Snowboard Germany

Doppelmayr Seilbahnen bei Olympia 2022

Peking 2022 vertraut auf Doppelmayr

Für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking muss die Infrastruktur der Spielstätten vor Ort ausgebaut werden. Doppelmayr erhielt Zuschlag für alle neuen Seilbahn-Projekte.

@ Doppelmayr