@ Prinoth
16.04.2018
Von Anfang an ein erfolgreiches Unternehmen

History of Prinoth

Die Erfolgsgeschichte beginnt im Jahr 1951 mit dem Rennfahrer Ernst Prinoth. Nach der Eröffnung seiner Autowerkstatt entdeckte er schon bald seine Leidenschaft zu Schneefahrzeugen. 13 Jahre später kam schließlich der erste Prototype P 60 auf den Markt. Fortan wuchs der Betrieb konstant und entwickelte sich dabei rasant weiter. Zur Jahrtausendwende übernahm LEITNER das Unternehmen und führte es als eigenständiges Unternehmen weiter. Mit einer Sortiments-Erweiterterung verfügte Prinoth seit 2009 zusätzlich über eine Kettenfahrzeugsparte. Ein dritter Geschäftsbereich kam 2011 durch die Übernahme des Forstmaschinenherstellers AHWI hinzu, wodurch Prinoth auch die Positionierung im landwirtschaftlichen Bereich gelang.

Um mehr über die Geschichte von Prinoth zu erfahren, klickt hier

Zurück

News

SOGGLE

19.02.2019

SOGGLE – der multifunktionale Schutz für die Goggle

Kleines Tuch, große Wirkung und ein aussichtsreicher Start: die SOGGLE erfreut sich bei Fachhändlern wie Endverbrauchern großer Beliebtheit.

© SOGGLE

Eine Kooperation für mehr Balance und Gleichgewicht

01.01.2019

Kooperation zwischen DSV und TOGU

...
© TOGU

14.12.2018

Deutsche Bahn ab sofort Premium-Unterstützer von Dein Winter. Dein Sport.

Unsere Initiative Dein Winter. Dein Sport. startet mit der Deutschen Bahn als neuen Premium-Unterstützer in den Winter 2018/19.

© Deutsche Bahn AG / Jochen Schmidt

11.05.2018

Top Olympia-Bilanz für WINTERSTEIGER

Ihre erfolgreichen Medaillenbilanzen präsentierten Skiverbände und Skifirmen nach den Olympischen Spielen. Sehr zur Freude von WINTERSTEIGER – denn der Großteil aller Medaillen in Pyeongchang wurde auf Ski ...

@ WINTERSTEIGER